Search

 

Andreas Rau seit 20 Jahren bei der AIDS-Hilfe Hagen

Am 1. April 1994 begann Anderas Rau seinen ersten Arbeitstag als Youthworker zur Aufklärung von Jugendlicher und junger Erwachsener, sowie als Ehrenamtskoordinator und Leiter der Beratungsstelle AIDS-Hilfe in Hagen.

Er selber bezeichnet sich als Aktivist der ersten Stunde mit Leib und Seele.
"In dieser Zeit ist vieles passiert und ich konnte so viele unterschiedliche Menschen kennenlernen.", so Rau.

Aus diesem Anlass waren am Dienstagabend, den 1. April 2014 in den Räumen der AIDS-Hilfe Hagen an der Körnerstraße viele Gäste, Mitarbeiter und Freunde eingeladen, um gemeinsam mit Andreas Rau feierlich 20 Jahre seiner Arbeit mit vielen besonderen Überraschungen zurück zu blicken.

Im Internet ist ein Online-Kommentar-Bericht: http://tv58.wordpress.com/2014/04/02/danke-andreas-rau-kommentar/ zu lesen, sowie ein kleiner Videoausschnitt: http://vimeo.com/90695047 zusehen.

  

  

Wir wünschen Ihnen allen gesegnete Feiertage
und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das Team der AIDS-Hilfe Hagen e.V. - Einzeln nur Worte, zusammen ein Gedicht

Als Selbsthilfeorganisation klären wir in Hagen seit 1987 über HIV/AIDS sowie andere sexuell übertragbare Krankheiten auf. Außerdem unterstützen wir Menschen mit HIV und AIDS und verstehen uns als deren Interessensvertretung.
Zudem beraten wir über alle Fragen sexueller Gesundheit und zu Fragen der (sexuellen) Identität. Der Mittelpunkt ist dabei der Mensch und sein jeweiliges Lebensumfeld.

Ihn anzunehmen und so zu akzeptieren, wie er ist, ist dabei für uns Maßstab allen Handelns.
Unsere Arbeit in der Beratungsstelle sowie online umfasst mehrere Schwerpunktbereiche, über die Sie sich auf diesen Seiten informieren können. 

 

Die neuen Welt-AIDS Teddy's 2013 suchen ein neues Zuhause

Auch in diesem Jahr suchen wieder ganz viele kleine Teddybären ein neues Zuhause. Diesmal sind es Braunbären mit einem warmen weichen Plüschfell.

Die originalen Welt-AIDS-Teddy's mit der roten Schleife: "Bärenstark für die AIDS-Hilfe" zieren nicht nur den Hals, sondern sind auch auf der linken Bärentatze zu erkennen. 

Für nur 6,00 Euro sind sie, solange der Vorrat reicht, bei der AIDS Hilfe Hagen zu bekommen und unterstützen gleichzeitig unsere Arbeit.   

 

 

Sie können auch etwas tun:

Mit jedem Einkauf bei unserem Partner Amazon  unterstützen Sie die AIDS-Hilfe mit einer kleinen Spende. Schauen Sie einfach hier.

 

 

" __flash__argumentsToXML(arguments,0) "")); }" reinitswf="function () { return eval(instance.CallFunction("" __flash__argumentsToXML(arguments,0) "")); }">

Sie können hier aber auch alles andere einkaufen, wenn sie den Link klicken. Amazon schreibt uns die Spende gut und zahlt sie regelmäßig an uns aus.

Auch einzelne Projekte können Sie bei

fördern.

 

Oder Sie wollen sich testen lassen?

Terminanfragen und weitere Informationen erhalten Sie unter folgender Telefonnummer:  02331 - 33 88 33
Die Beratungsstelle der AIDS-Hilfe befindet sich in der Körnerstraße 82 (Eingang C) in der Hagener Innenstadt ca. 5 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt.

 

 

  

 

Oder suchen Sie Rat und Hilfe? 

Die finden Sie entweder hier bei der folgenden Beratungshotline: 0180 33 19411 (0,9 €/min aus dem Deutschen Festnetz) oder hier (klicken Sie auf das Logo)  

 

  

Sie suchen den Weg zu uns? 

Schauen Sie hier => Größere Kartenansicht